Wurde dem FC Bayern das Champions-League-Halbfinale 2013 vom FC Barcelona geschenkt?

Schauen wir uns ein Musterbeispiel für so ein gekauftes Spiel an: Champions League Halbfinale FC Bayern gegen FC Barcelona im Jahr 2013. Ihr fragt euch jetzt, wo sind die Beweise, dass das gekauft war? Mein Beweis ist das Spiel! Denn damals hab ich das mit der FC Bayern Fan Brille geschaut und war dementsprechend begeistert, als Bayern München seinen Gegner mit 4:0 vom Platz gefegt hat. Also wie spielt Barcelona im Hinspiel: Sie gehen nicht richtig an den Mann. Bayern Spieler können umringt von drei Barca-Spielern Ball nehmen und damit laufen. Die Spieler machen oft Rückpässe in den Momenten, in denen man was reißen könnte. Es wirkt so, als würde Messi absichtlich jede Aktion versauen. Vergleicht die Sprints von Messi mit denen von Robben. Messi geht nicht in den Sprint und wenn dann bremst er gleich wieder ab. Robben rennt um sein Leben und Messi strengt sich wirklich an, nicht zu spielen. Man kanns nicht anders sagen.

No comments yet.

Schreib einen Kommentar